Windpark Zedtwitz, Oberfranken

Windpark Zedtwitz in Oberfranken - vier Enercon-Windkraftanlagen, Baubeginn erfolgt.
Im Bild: Windpark Töpen, der Nachbarwindpark von Windpark Zedtwitz in Oberfranken. Enercon-Windkraftanlagen im Binnenland sind rentabel und ökologisch wertvoll.

Windpark Zedtwitz: Bei Zedtwitz nahe Hof wird ein ENERCON-Windpark betrieben. Der Windpark Zedtwitz beinhaltet insgesamt vier Enercon-Windkraftanlagen mit je 3 Megawatt Leistung und wurde 2014 in Betrieb genommen. Die Windkraftanlage E-101 von Enercon hat einen Rotordurchmesser von 101 Metern und soll eine Nabenhöhe von 135 Metern erreichen. Die Finanzierung des Windparks ist inzwischen erfolgreich beendet worden. 

Aktuelle Windkraftbeteiligungen: Übersicht Windpark Beteiligungen

Der Windpark Zedtwitz ist Teil des größten zusammenhängenden Windparks Bayerns mit insgesamt 60 Megawatt Leistung. Die Vergütung des produzierten Stromes von Windparks wie dem in Zedtwitz ist auf 20 Jahre festgeschrieben. Der Vertrieb wurde in diesem Fall von der GLS Bank übernommen. 

Aktuell gibt es ebenfalls ein Private Placement für Wind und Solar in Deutschland, an dem sich interessierte Anleger beteiligen können. Sehen Sie hier die Übersicht aktueller Windpark Beteiligungen bei Grüne Sachwerte. 

 

Windpark Zedtwitz am Dreiländereck Thüringen-Sachsen-Bayern

Wie auch verschiedene Vorgängerprojekte entsteht der Windpark Zedtwitz im windstarken Nordbayern in der Region Hof. In unmittelbarer Nähe zum Dreiländereck Thüringen-Sachsen-Bayern werden bis 2014 die vier Enercon-Windenergieanlagen des Windparks Zedtwitz errichtet. Mit dem Bau wurde bereits im Sommer 2013 begonnen. Nach dem Netzanschluss soll der Windpark Zedtwitz jährlich grünen Strom für mehrere Tausend Zwei-Personen-Haushalte produzieren.

Windkraftanlagen sind inzwischen eine der günstigsten Methoden, um Strom zu erzeugen, und haben dabei eine sehr kurze energetische Amortisationszeit. Bei dem für die Bürger-Energiewende unbedingt notwendigen Ausbau hat insbesondere Bayern noch Nachholbedarf. Der Bau von Windparks wie in Zedtwitz ist eine langfristige und wichtige Investition in die Bürger-Energiewende.