Was wir machen

Ökologische Geldanlage in Erneuerbare Energien und in Mobilität

Grüne Sachwerte vermittelt seit 2012 ökologische Geldanlagen in Erneuerbare Energien und in nachhaltige Mobilität. Die Beteiligungen und Wertpapiere haben vorzugsweise einen Sachwertbezug, ohne Börsenschwankungen. Die Produkte reichen von geschlossenen Beteiligungen in ökologische Sachwerte wie Windenergieanlagen oder Solaranlagen bis zu Anlagen mit festem Zinssatz wie Inhaberschuldverschreibungen. 

Grüne Sachwerte legt auch mit Partnern selbst Kapitalanlagen auf. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein nachhaltiges und ökologisches Projekt haben, das zur Realisierung eine Finanzierung benötigt.

Auch stehen wir unseren Kunden und Partnern als Treuhänder vertrauensvoll und diskret zur Seite. Wir übernehmen die Kommunikation mit den Anlegern und managen die Beteiligung unserer Kunden in allen Belangen.

Vermittler, Initiator, Beirat und Treuhänder

Seit ein paar Jahren konzipieren wir mit unseren Partnern eigene nachhaltige Geldanlagen. Uns liegt viel daran, Projekte zur Realisierung zu bringen, die nachhaltig und ökologisch sind und die Natur, die Energiewirtschaft oder die Gesellschaft voranbringen. Hier finden Sie unsere bislang selbst aufgelegten Beteiligungen:

Bei diesen Beteiligungen z.B. sind wir auch als Treuhänder tätig und arbeiten im Interesse der Anleger bzw. managen ihre Beteiligungen.

Michael Horling vertritt als Beirat in einigen Beteiligungsgesellschaften nicht nur die Interessen der Anleger, sondern hat auch einen tiefen und direkten Einblick in die einzelnen Beteiligungen.

Unternehmensbeteiligungen und Geldanlagen mit festem Zinssatz

Aus ökologischer, persönlicher und wirtschaftlicher Überzeugung liegt unser Hauptaugenmerk dabei auf ökologischen Beteiligungen wie Windparks, Solarparks, Wasserkraft, Wärmeerzeugung und Holzinvestitionen, mit denen Anleger gezielt in einzelne Umweltprojekte investieren können.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Vorteilen unternehmerischer Beteiligungen.

Neben unternehmerischen Beteiligungen bietet Grüne Sachwerte auch Geldanlagen mit festem Zinssatz an. Mit Anleihen und Genussrechten von Umweltunternehmen ist es dem Kunden sogar möglich, gleich mehrere ökologische Sachwerte bzw. Umweltprojekte zu finanzieren oder Investitionen in Erneuerbare Energien mit breiter Streuung zu tätigen.

 

Persönlich, ökologisch, seriös - Grüne Sachwerte

Uns ist der persönliche Kontakt wichtig: Sandra Horling, PR und Marketing, 2011 bei einem Solaranlagenhersteller in Indien
Uns ist der persönliche Kontakt wichtig: Sandra Horling 2011 bei einem Solaranlagenhersteller in Indien
  • Kompetenz in Sachwertbeteiligungen

  • Jahrelange Erfahrung am Markt der ökologischen Geldanlage

  • Mit-Initiator nachhaltiger und ökologischer Kapitalanlagen

  • Treuhänder für Anleger

  • Vertretung für Anleger im Beirat

  • Ökonomisch und ökologisch vernünftige Produkte, die eine gute Rentabilität erzielen und dabei gleichzeitig Positives bewirken

  • Einsatz für eine dezentrale, bürgernahe Energiewende
 

Kriterien zur Produktauswahl und Arbeitsweise

Wir arbeiten transparent und nachvollziehbar. Wir bieten unserem guten Gewissen nach nur die besten grünen Sachwerte an, die am Markt verfügbar sind und für uns wirtschaftlich, ökologisch und sozial vertretbar sind:

  • ökologischer Mehrwert
    Die Projekte/Beteiligungen müssen einen klaren ökologischen Mehrwert schaffen.

  • ethisch und sozial vertretbar
    Die Investitionsvorhaben dürfen keine ethischen oder sozialen Konflikte schüren oder verstärken.

  • wirtschaftliches Konzept mit erprobten Technologien
    Die Projekte müssen nachvollziehbar wirtschaftlich sein (keine Spendenprojekte) und nutzen üblicherweise erprobte Technologien. Andernfalls wird dies deutlich ausgewiesen, damit risikofreudige Investoren die Möglichkeit haben, in Pilotprojekte zu investieren und sicherheitsorientierte Anleger nicht in für sie ungeeignete Projekte einsteigen.

  • faire Konditionen für Anleger
    Die Weichkosten und Provisionen des Vermögensanlage dürfen nicht höher als marktüblich sein.

Einzelprojekte bieten wir nur mit Partnerunternehmen an, die wir persönlich und seit langem kennen.

"Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Offenheit und Vertrauen. Wir arbeiten aus Überzeugung vornehmlich mit kleinen und mittelständischen Umweltunternehmen zusammen. Darüber hinaus sind wir Mitglied in mehreren Umweltverbänden und unterstützen finanziell und aktiv ökologische und soziale Projekte. Wir freuen uns darauf, mit unseren Kunden und Geschäftspartnern gemeinsam die Welt ein Stück weit zu verändern und sie für unsere Kinder und Enkelkinder zu erhalten", so Michael Horling.

 

Grüne Sachwerte Gruppe - Mehr als grüne Beteiligungen

Die Grüne Sachwerte Gruppe besteht aus der Grüne Sachwerte GmbH und der Grüne Sachwerte e.K. und bietet die breite Produktvielfalt der ökologischen Geldanlage von geschlossenen Unternehmensbeteiligungen über Anleihen bis zu Inhaberschuldverschreibungen. Wichtig ist uns, dass alle Geldanlagen einen Sachwertbezug aufweisen!

Die GmbH ist ein ökologischer Finanzanlagenvermittler und Mit-Initiator von geschlossenen Unternehmensbeteiligungen und Investitionen, die in ökologische Sachwerte wie Windkraftanlagen, Wasserkraftwerke, Holz oder auch Solaranlagen investieren. Die Grüne Sachwerte GmbH bietet nur Beteiligungen an Sachwerten in Form von Vermögensanlagen und Publikums-AIF an und übernimmt für ihre Kunden auch die Treuhand für deren Beteiligungen.

Die Grüne Sachwerte e.K. bietet zusätzlich in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Haftungsdach, der Qualitates GmbH, zum Angebot der GmbH Wertpapiere mit Sachwertbezug wie Inhaberschuldverschreibungen, Anleihen oder auch nicht börslich gelistete Aktien an.

Michael Horling vertritt Grüne Sachwerte Kunden auch in den Beiräten der jeweiligen Beteiligungsgesellschaften.

 

Wir werden kontrolliert und versichert

Grüne Sachwerte wird aufgrund der Erlaubnis nach § 34f GewO regelmäßig von den Gewerbeämtern kontrolliert. Zudem werden im Falle von Vermögensanlagen und Publikums-AIF die Verkaufsprospekte vorab geprüft und freigegeben, bevor sie veröffentlicht werden.

Grüne Sachwerte GmbH verfügt darüber hinaus über eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, deren Wirkung an strenge Vorgaben in der Kundeninformation, der Transparenz und der Dokumentation unserer Vermittlungsprozesse gekoppelt ist.

Die Grüne Sachwerte e.K. verpflichtet sich den Leitlinen der Qualitates GmbH, die der Partnerschaftlichkeit, Qualität, Transparenz, Individualität und die der Ausrichtung auf Nachhaltigkeit. Die Grüne Sachwerte e.K. wird vom diesem Haftungsdach auch aufsichtsrechtlich kontrolliert.

 

 

 

Wofür wir stehen

Wir stehen für eine lebenswerte Umwelt, die Energiewende, ökonomisch und ökologisch vernünftige Geldanlageprodukte ...
Mehr darüber, wofür Grüne Sachwerte steht

 

Grüne Sachwerte vor Ort

Grüne Sachwerte geht vor Ort zu den Solar-, Wind- und Holz-Projekten, zu Partnern und Veranstaltungen, um sich zu informieren, demonstrieren und sich einzumischen.
Berichte zu den Erlebnissen vor Ort.

 

Wo wir sind

Der Unternehmenssitz von Grüne Sachwerte ist seit Mai 2014 in Bremen. Nah dem innerstädtischen Hafen, direkt an der Weser, spüren wir die Kraft des Windes und die Energie des Wassers. Von Zeit zu Zeit erleben wir sogar Sonnenenergie.
Zum Unternehmenssitz von Grüne Sachwerte