10. Juli 2013: Windpark Töpen in Bayern nimmt Form an

Bald für Anleger verfügbar: Lacuna Windpark Töpen, neuer Enercon-Windpark in Bayern
Neuer Enercon-Windpark in Bayern - Fundamente der Enercon-Windkraftanlagen in Töpen, Oberfranken

Windpark in der Gemeinde Töpen: Der neue Enercon-Windpark in Bayern nimmt deutlich Form an. Während die BaFin-Gestattung für den Verkaufsprospekt in den nächsten Tagen erwartet wird, geht der Bau der modernen Enercon-Windkraftanlagen in der Gemeinde Töpen in Oberfranken zügig voran. Mit der Inbetriebnahme wird im Herbst 2013 gerechnet.

Zum ausführlichen Fondsportrait des Enercon-Windpark in Bayern "Gemeinde Töpen"

Beteiligung an neuem Enercon-Windpark in Kürze möglich
Fundamente des Enercon-Windparks in Bayern, Gemeinde Töpen: Beteiligung in Kürze möglich

Bau des Enercon-Windpark in Bayern schreitet voran

Der Startschuss für die Errichtung der fünf Windenergieanlagen erfolgte im Herbst 2012. Mit der Fertigstellung und der Inbetriebnahme der fünf Enercon-Windenergieanlagen wird für Herbst 2013 gerechnet.

Mit dem Enercon-Windpark in der Gemeinde Töpen beteiligen sich Anleger an dem größten Windpark Bayerns. Bis 2014 werden in Teilabschnitten Windenergieanlagen mit einer Gesamtkapazität von 60 Megawatt (MW) errichtet. Ein eigenes Umspannwerk sorgt dabei für die Einspeisung des produzierten Windstroms in das Hochspannungsnetz.

Frühentschlossene Windkraft-Investoren können sich bis zum 31. August einen Frühzeichnerbonus in Höhe von 2% sichern. Jetzt vormerken lassen:

Beteiligung am Enercon-Windpark in Bayern - Gemeinde Töpen

Quelle: Grüne Sachwerte e.K., Lacuna AG

 

Windpark in Bayern mit Enercon E-82 2,3 MW

Bei den für den Windpark Töpen genutzten Windenergieanlagen handelt es sich um die bewährten getriebelosen Enercon E-82 mit je 2,3 Megawatt Nennleistung vom deutschen Marktführer aus Aurich. Bei einer Nabenhöhe von 138 Metern hat der Rotor einen Durchmesser von 82 Metern. Die überstrichene Fläche beträgt 5.281 m².

Enercon-Windpark Töpen - Strom für 7.700 Haushalte

Nach dem planmäßigen Netzanschluss zum Ende dieses Jahres soll der Enercon-Windpark in der Gemeinde Töpen jährlich Windstrom für ca. 7.700 Zwei-Personen-Haushalte produzieren.

Quelle: Lacuna AG, Enercon GmbH