24. Sept. 2013: Beteiligung am Windpark Töpen noch kurzfristig möglich - alle Türme stehen

Lacuna Windpark Töpen: Sowohl der Bau der Windkraftanlagen wie auch die Emission des Windkraftfonds liegen voll im Plan. Die Beteiligung ist nur noch kurzfristig möglich, denn der Fonds ist mit Zeichnungen (schon über 80%) und Reservierungen bereits nahezu platziert. Bei Interesse an einer Beteiligung melden Sie sich bitte zeitnah telefonisch oder per E-Mail bei Grüne Sachwerte, damit wir Ihnen die Beteiligung an diesem spannenden Windkraftprojekt (mit geplantem Netzanschluss in 2013) noch ermöglichen können.

Aktueller Baufortschritt: Lacuna Windpark Töpen

Nach der Bundestagswahl scheint eine umfassende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes nur noch eine Frage der Zeit zu sein - die Voraussetzungen und gesetzlichen Grundlagen für zukünftige neue Windkraftprojekte im Binnenland sind daher aus heutiger Sicht völlig unklar.

Lacuna Windpark Töpen: Alle fünf Türme fertig errichtet

Der Aufbau der fünf Betontürme wurde für alle fünf Enercon-Windkraftanlagen planmäßig abgeschlossen. An zwei der Anlagen sind bereits die Rotoren mit den Rotorblättern an den Gondeln angebracht worden (siehe Photogalerie).

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Fondsportrait "Beteiligung Windpark Töpen in Bayern" mit Anforderung der Unterlagen.

Quellen: Lacuna AG, Grüne Sachwerte e.K.

 

Hinweise und Service

Gern senden wir Ihnen bei Interesse an der Beteiligung die aktuellen Zeichnungsunterlagen bereits vorausgefüllt per Post oder per E-Mail zu. Alle Dokumente sind interaktiv, Sie können diese bequem am Bildschirm ausfüllen und dann zum Unterschreiben ausdrucken. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach unter 04204 - 68 78 54-0 an, damit wir Ihnen direkt Ihre persönlichen Unterlagen zukommen lassen können.

Weitere Hinweise: Wie funktioniert die Beteiligung?

Weitere Informationen finden Sie im Fondsportrait: Beteiligung am Enercon-Windpark Töpen in Bayern

Quelle: Grüne Sachwerte e.K., Lacuna AG