Wattner übernimmt neuen Solarpark mit Leistung von 8,8 Megawatt

26. März 2019:

Bereits zum sechsten Mal hat die Emittentin Wattner ein Solarkraftwerk in sein Portfolio SunAsset 8 übernommen. Durch eine Investition in Höhe von 3,8 Millionen Euro konnte die Freiflächenanlage Torno II mit einer Leistung von 8,768 MW und einer gesetzlich garantierten Vergütung von 0,2207 Euro je Kilowattstunde plangemäß akquiriert werden.

Weitere Investitionen geplant: 32 Megawatt zur Übernahme bereit

Damit setzt sich das aktuelle Portfolio des SunAsset 8 aus sechs produzierenden Solarkraftwerken zusammen, die insgesamt eine Gesamtleistung von 28 Megawatt bei einem Eigenkapital-Investitionsvolumen von 12,7 Millionen Euro erbringen. Für die nächsten Monate stehen weitere Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 32 Megawatt zur Übernahme bereit. Die weiteren Investitionsobjekte können Sie in dieser aktuellen Liste der Investitionsobjekte einsehen.

Anleger können weiterhin ab 5.000 Euro in den Wattner SunAsset 8 investieren. Die Verzinsung von anfänglich 4,5% p.a. wird sofort ab Einzahlung angerechnet.

Anforderung bzw. Download Unterlagen: Portrait Wattner SunAsset 8

Wattner SunAsset 8:Investitionsobjekte
Liste Investitionsobjekte SunAsset 8