Windfonds Ökorenta Erneuerbare Energien IX kurz vor Schließung

19.09.2018: 

Über 96% (24 Mio. Euro) des Ökorenta-Windkraftfonds IX sind platziert: Nur noch sehr kurzfristig können Sie bei einer geplanten Laufzeit von rund 9 Jahren und ab 10.000 Euro in deutsche Windparks investieren. Anleger genießen kurz vor Emissionsende die Sicherheit eines bereits größtenteils bestehenden Portfolios mit breiter Risikostreuung.

Jetzt  noch kurzfristig zeichnen

 

Eckdaten des Ökorenta Windkraftfonds

Auricher Werte GmbH übernimmt Management des Ökorenta Erneuerbare Energien IX
Auricher Werte GmbH übernimmt ab sofort das Management des Ökorenta Erneuerbare Energien IX - im Bild das Investitionsobjekt Windpark Renkenberge (neu)

Die Beteiligung am Ökorenta Erneuerbare Energien IX ist bis zur Vollplatzierung mit geplanten 25 Mio. Euro noch in den nächsten Tagen möglich. Die prognostizierte Laufzeit von knapp über neun Jahren bietet insgesamt Ausschüttungen in Höhe von 151% (Prognose, vor Steuern, inkl. Rückzahlung der Einlage). Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 Euro zzgl. 5% Agio.

Der Fonds investiert nahezu ausschließlich in bereits laufende deutsche Windparks (acht davon werden in Nachtrag 1 dargestellt) mit ergänzenden Anteilen an laufenden deutschen Solarparks. In beiden Branchen bestehen langfristig aus Sicht von Grüne Sachwerte attraktive Chancen durch mögliche Repoweringmaßnahmen oder Laufzeitverlängerungen, die bei steigenden Strompreisen immer wirtschaftlicher werden. Und die vorliegenden langen Projekthistorien der laufenden Anlagen lassen gut kalkulierbare Prognosen zu.

Zum Portrait Ökorenta Erneuerbare Energien IX mit Bestellung Informationen und Beteiligungsunterlagen

 

Windenergie aus Aurich - Ökorenta Gruppe

Logo Ökorenta Aurich

Die Ökorenta aus Aurich entwickelt und betreibt für Investoren Portfolios im Bereich der Erneuerbaren Energien. Der Fokus liegt dabei auf Windenergieprojekten, mit dem Thema Solar als sinnvoller Ergänzung.

Die Windexperten haben über die Jahre attraktive Konzepte für risikogestreute Energieportfolios als unternehmerische Beteiligungen konzipiert.

Weitere Informationen zur Ökorenta-Gruppe

Quelle: Grüne Sachwerte, Ökorenta