Ökorenta Erneuerbare Energien 10 von ECOanlagecheck bewertet

06.02.2019: 

Der Publikums-AIF Ökorenta Erneuerbare Energien 10 wird vom ECOanlagecheck unabhängig und detailliert geprüft. Hier stellen wir Ihnen das Fazit des ECOanlagechecks in den Bereichen Nachhaltigkeit und Finanzen vor. Das Fazit ist eine Zusammenfassung verschiedener Prüfaspekte, die Sie gerne im ECOanlagecheck vollständig nachlesen können.

 

Fazit Nachhaltigkeit

Die Erzeugung von Strom durch Wind- und Solaranlagen ist als nachhaltig zu bewerten. Eine zusätzliche positive Wirkung entsteht dadurch, dass beim "Ökorenta Erneuerbare Energien 10" auch in Repowering Projekte investiert wird.

 

Fazit Finanzen

  • Zuverlässige Prognose der Stromerträge der Anlagen, da Bestandsanlagen langjährige Erfahrungswerte vorweisen können

  • Umfassende Kompetenz und langjährige Erfahrung bei Ökorenta in der Bewertung von Windpark-Gesellschaften

  • Die bisherigen Ökorenta Zweitmarktfonds erwirtschaften trotz windschwacher Jahre Ausschüttungen an die Anleger, die im Durchschnitt über der Vorsteuer-Renditeprognose (IRR) des Ökorenta EE 10 liegen

  • Die breite Risikostreuung glich bei den Vorgängern Ertragsausfälle einzelner Projekte aus oder milderte diese ab. Durch den höheren Solaranteil beim Ökorenta EE 10 erhöht sich die Risikostreuung, u.a. da die Schwankungsbreite der Stromerträge bei Solar geringer sind.

 

ECOanlagecheck Empfehlung

"Der Ökorenta Erneuerbare Energien 10 setzt die bewährte Zweitmarktfonds-Reihe fort.

Die Ergebnisse der bisherigen Ökorenta-Zweitmarktfonds zeigen, dass das Konzept grundsätzlich auch in windschwachen Jahren funktioniert. Mit der geplanten stärkeren Gewichtung der Solarenergie hat Ökorenta das Konzept beim Ökorenta Erneuerbare Energien 10 nun sinnvoll erweitert, um dem Energieanlagen-Portfolio zusätzliche Stabilität zu verleihen.

Das Renditeerwartungs-Risiko-Verhältnis des Beteiligungsangebotes ist angemessen.

 

Das Instrument ECOanlagecheck

Die ECOreporter GmbH hat zum Ziel unabhängigen Journalismus zum Thema nachhaltige Geldanlage zu betreiben. Seit dem Jahr 2000 analysieren die Journalisten der ECOreporter GmbH geschlossene nachhaltige Fonds, neutral und unabhängig. Die Analyse erfolgt nicht im Auftrag der Anbieter. 

Der ECOanlagecheck ist keine Anlage- oder Kaufempfehlung, sondern eine Einschätzung der Redaktion insbesondere zu Chancen und Risiken und Nachhaltigkeit des Beteiligungsangebots. Die Analyse erfolgt u.a. auf Prospekten der Anbieter und sonstiger Kommunikation mit den Anbietern sowie auf eigener Recherche externer Quellen.

 

Quelle: ECOanlagecheck 01/19, www.ecoreporter.de 

 

ECOanlagecheck Ökorenta EE 10

ECOanlagecheck - Ökorenta Erneuerbare Energien 10
Mit einem Klick zum ECOanlagecheck