MenüZurück
BEGeno - Bürger Energie Bremen eG - bremer Energiegenossenschaft BEGeno - Bürger Energie Bremen eG - bremer Energiegenossenschaft

Neues von der BEGeno

Einladung zum Windparkfest, neue Bürger-Solaranlage

Neues von der BEGenoWindparkfest und neue Bürger-Solaranlage

05.09.2018:

Am 3.Oktober ist es endlich soweit: Die Bürger Energiegenossenschaft Bremen lädt zum bunten Windparkfest nach Langwedel ein.

Einweihung der Bürgerwindkraftanlage

Neben einer großen Besichtigungstour durch den an diesem Ort erst kürzlich errichteten Windpark werden die Besucher an diesem Tag zudem mit Musik, Essen und Trinken versorgt. Unter den eingeladenen Gästen befinden sich neben dem Bundesverband für Windenenergie auch der Bürgermeister, der Landrat und viele andere mehr. Doch neben dem festlichen Programm gibt es auch einiges für die dort anwesenden Besucher zu feiern.

Über 4.000 Tonnen CO2 eingespart

So wurde bei der erst kürzlich durchgeführten Halbzeitanalyse des Jahres 2018 ausgewertet, dass alle 5 BEGeno- Bürgeranlagen mit ihren Leistungen im erwartetet Bereich liegen. Ein Riesenerfolg, insbesondere wenn man die erfolgreiche Umsetzung des Projekts in Langwedel betrachtet. Denn diese Windanlage, an der auch Grüne Sachwerte beteiligt ist, hat seit Inbetriebnahme im Dezember 2017 ca. 3.755 Tonnen CO2 eingespart,  und liegt mit seinen bisherigen Leistungen auf einem guten Weg etwa 2.000 Haushalte in der Region mit Strom zu versorgen.

Neue Bürgersolaranlage

Erst kürzlich gelang zudem ein weiterer Erfolg! In Zusammenarbeit mit dem Projekt Klimazone Findorff konnte man die GEWOBA Wohnungsbaugesellschaft überzeugen, das Dach eines ihrer Mehrfamilienhäuser mit einer Bürgersolaranlage auszustatten.

Wer also an einer grünen Energiewende in Bremen interessiert ist, und die Bürger Energiegenossenschaft auf ihrem zukünftigen Weg begleiten möchte, der sollte sich das Windparkfest am 3. Oktober in Langwedel nicht entgehen lassen.

Grüne Sachwerte und die Bremer Energiegenossenschaft

Grüne Sachwerte ist seit 2016 Mitglied bei der BEGeno und unterstützt die Ziele und Aufgaben aktiv. Vertreten durch Michael Horling, übernimmt Grüne Sachwerte ehrenamtlich verschiedene Aufgaben innerhalb der Genossenschaft, insbesondere bezüglich der Finanzierung von Energieprojekten und der Kommunikation mit interessierten Menschen. Auch sind wir an der Windkraftanlage Langwedel beteiligt.

Neben unserer bundesweiten und teils grenzüberschreitenden Arbeit wollen wir nicht vergessen, dass die Energiewende auch vor Ort entschieden wird: Wer Interesse am Gelingen der so wichtigen Bürger-Energiewende hat, sollte mithelfen, gemeinsam mit weiteren engagierten Menschen in der Region so viele Erneuerbare Energie Projekte wie möglich zu begründen und umzusetzen. Auch kleine Projekte sind symbolträchtig, und unterstützen das Verständnis weiterer Menschen dafür, dass es ohne Erneuerbare Energien, Energiespeicherung und Energieeinsparung nicht geht.

Energiegenossenschaften sind hierfür ein idealer Ort, an dem sich verschiedene Akteure gleichberechtigt begegnen, um gemeinsam etwas zu bewegen.

Für Grüne Sachwerte ist eine lokale Energie-Genossenschaft ein wichtiger Teil der Bürger-Energiewende: Menschen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und der Wirtschaft packen gemeinsam an, um in der Region etwas zu schaffen. Wir sind mit Leidenschaft dabei, und freuen uns über weitere Mitstreiter.

BEGeno - Bürger Energie Bremen eG - bremer Energiegenossenschaft BEGeno - Bürger Energie Bremen eG - bremer Energiegenossenschaft

Ein Vorstand, ein Mitglied und eine Aufsichtsrätin der BEGeno läuten auf diesem Bild den Beginn der Finanzierung einer ENERCON-Windkraftanlage ein.

Grüne Sachwerte NewsletterWir informieren Sie gerne und unverbindlich

jetzt abonnieren

Neues von der BEGenoDiese Seite teilen…

Wir informieren Sie unverbindlich.

Ja, ich möchte auch den Newsletter per E-Mail von Grüne Sachwerte abonnieren.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch postalisch zu. Eine rein digitale Zusendung hilft uns, Papier zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an . Wir senden Ihnen zeitnah die gewünschten Informationen zu.

Wir senden Ihnen gerne ausführliche Unterlagen zum Wattner SunAsset 8 zu.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Nachfrage nach Solar- und Festzinsinvestments durch die Grüne Sachwerte Gruppe verwendet werden. Sie erhalten sowohl aktuelle Beteiligungsunterlagen zu „Wattner SunAsset 8“ sowie die notwendigen Folgeinformationen zur konkreten Emission als auch Informationen zu ergänzenden Produkten aus dem Solar- und Festzinsbereich. Unser Ziel ist es, Ihre Anfrage und Bedürfnisse gänzlich und allumfassend und so relevant wie möglich heute und in Zukunft zu erfüllen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Schritt 1Wann möchten Sie mit uns sprechen?

* Pflichtfelder

Weiter

Schritt 2Wie können wir Sie erreichen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Zurück

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern und uns gern bei Ihnen zurückmelden. Vielen Dank – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Newsletter An- & AbmeldungWir halten Sie
auf dem Laufenden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Der Grüne Sachwerte Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmensumfeld. Sie können sich hier jederzeit kostenlos an- und abmelden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Inhalt und Frequenz
Der Newsletter wird ungefähr alle zwei bis drei Monate verschickt. Die Frequenz hängt aber auch von aktuellen Themen ab. Der gemeinsame Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ der Grüne Sachwerte Gruppe informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmens- umfeld.

Anmelde- und Abmeldeverfahren (Widerruf)
Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder auf dieser Newsletterseite.

Beispiele bisheriger Newsletter

Juni 2020: Drei neue Solar / Wind Angebote, EE stabil in der Krise, neue Kooperation mit ökologischem Vermögensberater

März 2020: Corona-Pandemie und grüne Geldanlagen

Februar 202: Neue Produkte, Spezial-AIF und Festzins ab 15.000 Euro

Dezember 2019: Wattner-Solarzins erfolgreich gestartet, CAV und Ökorenta schließen bald

Oktober 2019: Interview zu Wattner SunAsset 9, Angebote bis Jahresende

Juni 2019: Klimaneutralität: Deutschland braucht mehr grüne Energie!

Mai 2019: Solar Sonder-Newsletter Die unglaubliche Entwicklung der Photovoltaik

Februar 2019: Kohleausstieg kommt, Ökostrom gewinnt an Bedeutung

November 2018: Chancen für produzierende Anlagen – ÖKORENTA 10 und CAV profitieren

Datenschutzhinweise und weitere Informationen
Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Anbieter
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels Sendinblue bei dem u.a. Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.