5. Marktplatz für nachhaltige Investments - 6. November 2018 - Branchentreff

Das Motto des diesjährigen 5. Marktplatz für Nachhaltige Investments zeigt, worum es geht: „Wandel durch nachhaltiges Investieren“ - Finanzströme müssen nachhaltig umgelenkt werden. Nur so kann die Finanzbranche, so können nachhaltige Berater und Investoren einen substantiellen Beitrag zur Umsteuerung der Wirtschaft hin zur Nachhaltigkeit leisten.

Auf der politischen Bühne der EU sehen wir gerade die Anfänge einer Diskussion, in der Anforderungen für nachhaltige Anlagen formuliert werden sollen. Dort geht es um allgemeine Rahmensetzungen - auf dem Marktplatz für nachhaltige Investments aber zeigen sich Spezialisten, die sich seit Jahren mit dem Thema befassen und dieses in ihren jeweiligen Assetklassen vorantreiben.

Ausgerichtet wird der Marktplatzes von der Qualitates zusammen mit führenden Verbänden und Institutionen im Bereich Nachhaltiger Investments, dem Forum Nachhaltige Geldanlage - FNG, Ökofinanz 21, CRIC und dem Weltethos-Institut. Grüne Sachwerte arbeitet seit 2016 partnerschaftlich mit der Qualitates zusammen und ist natürlich auch vor Ort und für Investoren wie Berater gern ansprechbar.

Zur Anmeldung geht es hier: www.nachhaltige.investments.

Marktplatz für nachhaltige Investments

Auf dem Marktplatz am 06. November 2018 in Ladenburg bei Mannheim zeigen 35 kleine und große Investmenthäuser, wie ihre Investmentideen dazu beitragen. Sie zeigen, welche der 17 UN Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) sie vorantreiben. Verschiedene Assetklassen werden vorgestellt mit ihren je eigenen Chancen und Risiken.

Motto: Wandel durch nachhaltiges Investieren

Zeit: 06. November 2018 (Tagung und Abendveranstaltung)

Ort: Ladenburg bei Mannheim

Eingeladen sind sowohl an Nachhaltigkeit und Ökologie interessierte Berater also auch private und professionelle / institutionelle Investoren und Stiftungen.

Zur Anmeldung geht es hier: www.nachhaltige.investments

Zum Programm-Flyer mit Tagesablauf