Investitionsphase läuft: Spezialfonds "CAV Sonne und Wind I" erfolgreich platziert

Vorstand CAV Partners AG: Andreas Roth, Thomas Hartauer
Haben erfolgreich mit der Investitionstätigkeit begonnen: Andreas Roth und Thomas Hartauer, Fondsmanagement und Vorstand der CAV Partners AG.

19. Januar 2018: Im Sommer 2017 haben die CAV Partners aus Regensburg zusammen mit Grüne Sachwerte aus Bremen den Spezialfonds CAV Sonne und Wind auf den Markt gebracht. Die Platzierung des Angebotes für professionelle und semiprofessionelle Anleger wurde im vierten Quartal abgeschlossen. Ab einer Mindestbeteiligung von 200.000 Euro war eine Beteiligung möglich. Der Spezialfonds für die unternehmerische Beteiligung an Solar- und Windparks hat nach Angaben von CAV Partners bereits rund zwei Drittel der Anlegergelder investiert. Er habe aktuell Anteile an sechs verschiedenen Windparks erworben und plane, in Kürze in ein oder zwei Solarparks zu investieren.

Investition in Repowering und Bestandsprojekte

Bereits wenige Wochen nach Emissionsbeginn wurde die Realisierungsschwelle von 1 Mio. Euro erreicht. Als erste größere Investition für den "CAV Sonne und Wind I" hatten die CAV-Gründer und Fondsmanager Hartauer und Roth umgehend einen Anteil in sechsstelliger Höhe an einem Repowering-Windpark in Norddeutschland erworben. In den folgenden Wochen und Monaten wurden dann "überwiegend Anteile an laufenden deutschen Windparks erworben", so Andreas Roth. Deren bisherige Erträge seien im Detail bekannt, auch zukünftige Kapitalflüsse somit sehr gut bewertbar. 

Erfahrung im Zweitmarkt - in Kürze weitere Angebote

Durch ihre jahrelange Tätigkeit am Markt für Erneuerbare Energien sowie das aufgebaute Netzwerk besteht für die Regensburger Zugriff auf Projekte, die am freien Finanzmarkt nahezu nicht mehr verfügbar sind. Ihre Strategie für den Spezialfonds basiert dabei auf der jahrelangen Beobachtung der Entwicklung des Marktes für Wind und PV in Deutschland. Die aktuellen Veränderungen bestätigen das Konzept: Die zukünftig geringen Zubaumengen, die Ausgestaltung der Ausschreibungen sowie die hohe Anzahl interessierter Großinvestoren erhöhen den Wettbewerbsdruck im sogenannten Erstmarkt für neue Projekte.

Die spezialisierte Investition in den Zweitmarkt bietet hingegen nach wie vor viel Potenzial.

Information und Vormerkung für nächstes ProjektPortrait Spezial-AIF CAV Sonne und Wind I

Quelle: CAV Partners, ECOreporter.de, Grüne Sachwerte GmbH

 

CAV Partners - Initiator nachhaltiger Kapitalanlagen

CAV Partners - Clean Assets and Values

Die CAV Partners Gruppe bietet als Asset Manager und Initiator nachhaltiger Kapitalanlagen maßgeschneiderte Beteiligungsmöglichkeiten für professionelle Investoren an. Thomas Hartauer und Andreas Roth, Gründer und Vorstände der Unternehmensgruppe, sind erfahrene Branchenexperten im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Exzellente Kontakte, großes Netzwerk

Mit ihrem über die Jahre aufgebauten Netzwerk und ihren exzellenten Kontakten in die Windkraft- und Solarbranche hat die CAV Gruppe kürzlich die erste unternehmerische Beteiligung für erfahrene Investoren platziert: Gemeinsam mit der Grüne Sachwerte Gruppe als Treuhänderin wurde im Sommer und Herbst 2017 die Emission des CAV Sonne und Wind I als Spezial-AIF mit Fokus auf deutsche Wind- und Solarparks realisiert.