MenüZurück
Wattner SunAsset 9 - Ulrich Uhlenhut im Interview Wattner SunAsset 9 - Ulrich Uhlenhut im Interview

ECOanlagecheck Wattner SunAsset 9

Positives Fazit der externen Analyse

ECOanlagecheck Wattner SunAsset 9 - positives Fazit der Analyse

Rund drei Wochen nach dem Start der Solar-Zins-Vermögensanlage Wattner SunAsset 9 liegt mit dem ECOanlagecheck nun die erste ausführliche externe Analyse vor. Die Finanzjournalisten von ECOreporter.de prüfen unabhängig aktuelle nachhaltige Geldanlagen und veröffentlichen ihr Fazit.

ECOanlagecheck attestiert Wattner „überdurchschnittlich sicherheitsorientierte Konzeption“

Nach ausführlicher Prüfung der neuen Vermögensanlage von Wattner findet der ECOreporter klare Worte für die Qualität des Angebotes – und teilt damit auch die positive Meinung von Grüne Sachwerte: Insbesondere die Investition in Solarparks innerhalb Deutschlands, die allesamt über Bankfinanzierungen ohne Zinsrisiken verfügen, und schon in Betrieb sind, wird als die Stabilität erhöhend bewertet. „Die Solarparks, die zur Übernahme durch die Emittentin bereitstehen, erfüllen diese Sicherheitsmerkmale. Auch aufgrund der überdurchschnittliche sicherheitsorientierten Konzeption ergibt sich für die Anleger des Wattner SunAsset 9 eine angemessene bis attraktive Renditeerwartung.“

Die ausführliche Analyse können Sie hier herunterladen:
Download ECOanlagecheck Wattner SunAsset 9

Stand 12.12.2019: Bereits 3 Mio. gezeichnet schon drei Solarparks mit 6 MW erworben!

Wattner SunAsset 9 Wattner SunAsset 9

Wattner SunAsset 9 - nur laufende Solarparks in Deutschland

Zu Beginn legte Wattner selbst 500.000 Euro Eigenkapital als Sicherheit ein, die nicht verzinst werden und bis Ende der Laufzeit in der Gesellschaft verbleibt. Zusammen mit den ersten Anlegergeldern – aktuell sind bereits rund über 3 Mio. Euro gezeichnet – konnte inzwischen mit dem Solarpark Hasselberg in Bayern und den Solarparks Katharinenrieth I und II die ersten Kraftwerke erworben werden, die zusammen eine Leistung von 6 MW haben. Die Investitionssumme für den Wattner SunAsset 9 beträgt für die drei Kraftwerke insgesamt 2,5 Mio. Euro, die weiteren Finanzmittel wurden über langfristige günstige Kredite ohne Zinsänderungsrisiken abgedeckt.

Wattner verfügt über eine große Anzahl an Solarparks, die für den SunAsset 9 erworben werden können – unter anderem hierüber führte Grüne Sachwerte mit Wattner-Gründer und Vorstand Ulrich Uhlenhut ein ausführliches Gespräch vor einigen Wochen.

4% bis 4,5% p.a. sofort ab Einzahlung Frühzeichnerbonus noch in 2019

Rund 2 Mio. Euro wurden seit dem Beginn der Emission vor wenigen Wochen bereits gezeichnet. Sichern auch Sie sich die attraktive Verzinsung direkt ab Einzahlung, sowie den Frühzeichnerbonus in Höhe von 1% der Einlage für alle, die noch in 2019 zeichnen!

Verzinsung 4% p.a. (ab 25.000 Euro: 4,5% p.a.)
Laufzeit 11 Jahre
Mindestzeichnung 5.000 Euro, kein Agio
Einkunftsart Kapitalvermögen

Wattner hat eine hervorragende Leistungsbilanz – alle festverzinslichen Kapitalanlagen wurden bislang pünktlich bedient. Rund 8.000 Anleger haben bis heute bei Wattner in Solarkraftwerke investiert und somit die Energiewende einen großen Schritt vorangebracht.

Wattner SunAsset 9 - Auszahlungstabelle Wattner SunAsset 9 - Auszahlungstabelle

Auszahlungstabelle des Wattner SunAsset 9 - Tilgung erfolgt in den letzten beiden Jahren.

Wattner SunAsset 9 Wattner SunAsset 9

Wattner SunAsset 9 - eine Vielzahl an laufenden Solarparks sorgt für breite Risikostreuung

Mehr InformationenWattner SunAsset 9 und das Unternehmen Wattner

Wattner SunAsset 9

Laufende Solaranlagen in Deutschland

  • 11 Jahre Laufzeit
  • Ab 5.000 Euro ohne Agio
  • 4 bis 4,5% p.a.
  • Festzins-Nachrangdarlehen
mehr

Wattner AG

Wattner AG - Partner für Solar-Beteiligungen

Die Wattner AG aus Köln bietet Solar-Beteiligungen, in Form von Nachrangdarlehen, an wie Wattner SunAsset Reihe, an. Wattner AG ist ein auf Projektierung, Errichtung und Betrieb von Energieanlagen spezialisierter ingenieurgeführter Anbieter von öffentlichen Vermögensanlagen mit den meisten Megawatt-Solarkraftwerken in Deutschland.

mehr

Grüne Sachwerte NewsletterWir halten sie auf dem Laufenden

jetzt abonnieren

News: ECOanlagecheck Wattner SunAsset 9 - positives FazitDiese News teilen…

Wir informieren Sie unverbindlich.

Ja, ich möchte auch den Newsletter per E-Mail von Grüne Sachwerte abonnieren.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ihre Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt.

Danke für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an . Wir senden Ihnen zeitnah die gewünschten Informationen zu.

Wir senden Ihnen gerne ausführliche Unterlagen zum Wattner SunAsset 8 zu.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Nachfrage nach Solar- und Festzinsinvestments durch die Grüne Sachwerte Gruppe verwendet werden. Sie erhalten sowohl aktuelle Beteiligungsunterlagen zu „Wattner SunAsset 8“ sowie die notwendigen Folgeinformationen zur konkreten Emission als auch Informationen zu ergänzenden Produkten aus dem Solar- und Festzinsbereich. Unser Ziel ist es, Ihre Anfrage und Bedürfnisse gänzlich und allumfassend und so relevant wie möglich heute und in Zukunft zu erfüllen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Schritt 1Wann möchten Sie mit uns sprechen?

* Pflichtfelder

Weiter

Schritt 2Wie können wir Sie erreichen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Zurück

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern und uns gern bei Ihnen zurückmelden. Vielen Dank – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Newsletter An- & AbmeldungWir halten Sie
auf dem Laufenden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Der Grüne Sachwerte Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmensumfeld. Sie können sich hier jederzeit kostenlos an- und abmelden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Inhalt und Frequenz
Der Newsletter wird ungefähr alle zwei bis drei Monate verschickt. Die Frequenz hängt aber auch von aktuellen Themen ab. Der gemeinsame Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ der Grüne Sachwerte Gruppe informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmens- umfeld.

Anmelde- und Abmeldeverfahren (Widerruf)
Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder auf dieser Newsletterseite.

Beispiele bisheriger Newsletter

Dezember 2019: Wattner-Solarzins erfolgreich gestartet, CAV und Ökorenta schließen bald

Oktober 2019: Interview zu Wattner SunAsset 9, Angebote bis Jahresende

Juni 2019: Klimaneutralität: Deutschland braucht mehr grüne Energie!

Mai 2019: Solar Sonder-Newsletter Die unglaubliche Entwicklung der Photovoltaik

Februar 2019: Kohleausstieg kommt, Ökostrom gewinnt an Bedeutung

November 2018: Chancen für produzierende Anlagen – ÖKORENTA 10 und CAV profitieren

Datenschutzhinweise und weitere Informationen
Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Anbieter
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels Newsletter2Go bei dem u.a. Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.