30. Dez. 2015: Grüne Sachwerte wünscht alles Gute für das neue Jahr!

Unseren Kunden in Deutschland ist es sicherlich aufgefallen: Zum ersten Mal seit Bestehen von Grüne Sachwerte e.K. haben wir in diesem Jahr keine eigenen Weihnachts- oder Neujahrskarten von Künstlern gestalten lassen. In diesem Jahr haben wir uns gemeinsam dafür entschieden, mit einer Spende ein aus unserer Sicht wichtiges und vorbildliches Projekt zu unterstützen, dem wir unsere letzte News des Jahres widmen.

 

Spende an SolarAid – Solarleuchten für Afrika

SolarAid will Afrika von Kerosinleuchten befreien.

Die Hilfsorganisation SolarAid möchte bis 2020 die Kerosinlampen aus Afrika verbannen und das Leben von Millionen Menschen positiv verändern. Eine halbe Milliarde Afrikaner südlich der Sahara sind von der Energieversorgung ausgeschlossen – sie nutzen meist alte Kerosinlampen, die teuer im Unterhalt sowie gesundheits- und umweltschädlich sind.

SolarAid baut mit unternehmerischen Lösungen einen Markt auf, der günstige moderne Solarlampen in entlegenen Regionen zugänglich macht. In Tansania, Malawi, Kenia und Sambia konnten somit in den vergangenen sechs Jahren bereits rund 1,8 Mio. Solarlampen verkauft werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.solaraid.de .

 

Was wir erreicht haben - Erneuerbare Energien 2015

Farbenfrohe Windkraft-Illustration für Grüne Sachwerte von Julia Preckel


Die Erneuerbaren Energien werden 2015 voraussichtlich über 33 Prozent des Bruttostromverbrauchs in Deutschland abdecken. 2014 hatten die Erneuerbaren Energien dabei in Deutschland erstmals mit 25,8% den größten Anteil an der Stromproduktion. Insbesondere einer verstärkten Produktion von Strom aus Windkraft und Photovoltaik ist dieser Erfolg zu verdanken - ein weiterer wichtiger Schritt zur Energiewende, die wir auch im nächsten Jahr mit Ihnen stärken und ausbauen wollen. Wir bedanken uns herzlich für Ihren Beitrag!

Als Gruß an unsere Kunden und alle Freunde der Erneuerbaren Energien sehen Sie hier nochmal das farbenfrohe Windkraft-Motiv 2014 der Bremer Künstlerin Julia Preckel, das uns und vielen Kunden bis heute viel Freude macht.

Im Namen des Grüne Sachwerte Teams wünschen wir Ihnen alles Gute für das kommende Jahr.

Michael Horling

 

400 Bäume mit Oxfam: Danke an unsere Kunden!

Kunden von Grüne Sachwerte finanzieren Baumprojekte

Auch in diesem Jahr haben wir für jeden neuen Kunden "junge Bäume" mit Oxfam finanziert, insgesamt 400 Bäume im Jahr 2015 und weit über 1.000 Bäume seit Gründung von Grüne Sachwerte. Das Geld fließt aktuell in mehrere Baumschulen in der demokratischen Republik Kongo, in denen Dorfbewohner neue Setzlinge pflanzen und pflegen - so wird Erosion verhindert, Arbeit geschaffen und die Umwelt geschützt. Infos unter www.unverpackt.oxfam.de .

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren Kunden dafür, dass Sie nicht nur mit Ihren Beteiligungen die Energiewende voranbringen, sondern darüber hinaus noch weitere Umweltschutzprojekte und Entwicklungsarbeit unterstützen. Lesen Sie bei Interesse weitere Informationen zu unserer Zusammenarbeit mit Oxfam.