3. Apr. 2013: Beteiligung Windkraft Frankreich platziert - 2 Nachfolgefonds in Kürze

Beteiligung Windkraft Frankreich - Leonidas XII und XIII in Kürze möglich: Beteiligung Windkraft in Frankreich mit Inflationsschutz
Beteiligung Windkraft Frankreich - Leonidas XII und XIII in Kürze möglich: Beteiligung Windkraft in Frankreich mit Inflationsschutz

Der Windpark Champagne-Ardenne ist vollständig platziert. Die elf Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 22MW können nun in der windreichen Region im Nordosten Frankreichs gebaut werden. In französische Windkraft zu investieren ist beliebt, und dieser Entwicklung wird in Kürze durch zwei neue Beteiligungen an französischen Windparks in der Champagne-Ardenne Rechnung getragen.

Zu dem Erfolg haben nicht nur die attraktiven Fondsbedingungen, wie die Nutzung erprobter Technik von Vestas mit Vollwartungsvertrag oder die seriöse Kalkulation der Erträge beigetragen.

Auch der Standort hebt sich ab: Der französische Staat garantiert einen festen Einspeisetarif über 15 Jahre und passt diesen noch zusätzlich einmal jährlich an die Inflation an. Auch steuerlich ist die Beteiligung an französischer Windenergie interessant: Durch das Doppelbesteuerungsabkommen unterliegen Erträge in Deutschland lediglich dem Progressionsvorbehalt. Frankreich hat nach dem „Global Wind Report 2011“ das zweitgrößte Windpotential in Europa. Die starken und stabilen Windverhältnisse machen die Region Champagne-Ardenne zu dem beliebtesten Standort für Windkraftanlagen in Frankreich.

Zwei Nachfolgeprojekte: Beteiligung Windpark Frankreich mit kurzer und langer Laufzeit

Grüne Sachwerte bietet in Kürze gleich zwei Nachfolgeprojekte an: Beide Windparks sind wieder in der beliebten und windreichen Region Champagne-Ardenne und nutzen die günstigen staatlichen Förderbedingungen. Der Windpark Champagne-Ardenne XII hat eine Laufzeit von 15 Jahren mit der Option des Weiterbetriebes nach Laufzeitende, und der Windpark Champagne-Ardenne XIII bietet mit einer Laufzeit von nur etwas mehr als 3 Jahre eine Alternative für die Anleger, die ihr Geld kurzfristig und unter steuerlichen Aspekten anlegen möchten. Die Ausschüttungsprognose für Champagne-Ardenne XII  liegt zwischen 221 % vor und 215 % nach Steuern und für Champagne-Ardenne  XIII bei insgesamt 124 Prozent vor Steuern.

Bereits jetzt können Sie sich für eine Beteiligung vormerken lassen. Mehr zu diesen neuen Investitionsmöglichkeiten in französische Windenergie demnächst auf www.gruene-sachwerte.de

Vormerkung für die nächste Beteiligung Windkraft Frankreich: Fondsportrait Beteiligung Windkraft Frankreich Leonidas XI

Quelle: Leonidas Associates GmbH, Grüne Sachwerte e.K.