1. März 2013: Windpark Bayerischer Odenwald - Baubeginn des Bürgerwindparks

Beteiligung Windpark Bayerischer Odenwald - Baugenehmigung erteilt
Beteiligung Windpark Bayerischer Odenwald - Baugenehmigung erteilt für fünf Windkraftanlagen des Typs Nordex N117 mit 141 Metern Nabenhöhe und insgesamt 12 MW Leistung

Die Beteiligung Windpark Bayerischer Odenwald bietet Anlegern die Teilhabe an einem spannenden und rentablen Windkraftprojekt im Bayerischen Teil des Odenwaldes. Nach intensiver Prüfung haben die Behörden aktuell die Genehmigung zum Bau und langfristigen Betrieb der fünf Windkraftanlagen des Typs Nordex N117 erteilt.

Baubeginn für Windpark Bayerischer Odenwald

Nach Erhalt der Baugenehmigung für das Windkraftprojekt wurde in den letzten Tagen bereits mit den Vorbereitungen für die Bauphase begonnen. So kann der Hersteller der modernen Windkraftanlagen, die Firma Nordex, bereits im Frühjahr mit den Arbeiten an den Türmen beginnen, die nach Abschluss eine Nabenhöhe von 141 Metern erreichen werden.

Hinweise zur Beteiligung Windpark Bayerischer Odenwald

Bei Interesse an einer Beteiligung senden wir Ihnen gern per Post oder E-Mail sowohl die aktuellen Unterlagen wie auch für Sie persönlich vorausgefüllte Beitrittsunterlagen zu.

Weitere Informationen und Anforderung: Fondsportrait Beteiligung Windpark Bayerischer Odenwald

Quelle: Green City Energy AG, Grüne Sachwerte e.K.

 

Nordex N117 ideal für Binnenlandstandorte

Die N117/2400 wurde speziell für Binnenlandstandorte entwickelt. Mit einem Rotordurchmesser von 117 Metern und einer überstrichenen Rotorfläche von 10.715 Quadratmetern ist die Anlage laut Hersteller die ertragsstärkste IEC-3-Turbine ihrer Klasse. Die N117/2400 kommt an typischen Binnenlandstandorten auf über 3.500 Volllaststunden und übertrifft dadurch andere Anlagen ihrer Kategorie um 20 Prozent.

Nordex N117 - stetige Stromproduktion an Binnenstandorten

Der Kapazitätsfaktor liegt damit bei 40 Prozent. So können Nordex-Kunden mit der N117/2400 in Regionen mit leichterem Wind eine hohe, stetige Stromproduktion sicherstellen. Die Nordex N117 für den Windpark Bayerischer Odenwald wird auf einem Hybridturm von 140 Metern errichtet. Die Turbine ist das Ergebnis aus elf Jahren konsequenter technischer Weiterentwicklung der Multi-Megawatt-Plattform sowie den Erkenntnissen aus mehr als 1.300 errichteten Windenergieanlagen der Multimegawatt-Baureihe.

Quelle: Nordex Energy