Windgas von Greenpeace Energy

Die Geschäftsführung von Grüne Sachwerte bezieht erneuerbares Windgas sowohl für das Homeoffice als auch für den privaten Haushalt von Greenpeace Energy. Nachhaltigkeit ist unsere Lebenseinstellung – geschäftlich wie auch privat sieht sich Grüne Sachwerte in der Verantwortung sich an der Energiewende aktiv zu beteiligen.

 

Greenpeace Energy – Selbstständig. Unabhängig. Konsequent.

Ihre Wurzeln liegen in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V. mit dem Ziel die Energieversorgung nur aus umweltfreundlichen Quellen, ohne Kohle und Atom zu gestalten. Aktuell zählt Greenpeace Energy 23.000 Mitglieder und gehört somit zu den größten Energiegenossenschaften Deutschlands. Dank der Einlagen der Mitglieder können Sie finanziell unabhängig agieren.

 

Ökostrom von Greenpeace Energy -  0% Kohle, 0% Atomkraft, 100% Überzeugung

Die Vision: Eine Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien. Greenpeace Energy beliefert seine Kunden mit konsequentem Ökostrom aus erneuerbaren Energien nach den strengen Greenpeace-Stromkriterien. Der Strom stammt ausschließlich aus Wasserkraftwerken und Windenergieanlagen in Deutschland und Österreich. Greenpeace Energy überzeugt zudem mit maximaler Transparenz. Strommix und Lieferantenwerke werden offen gelegt und jährliche Prüfungen durch TÜV Nord und OmniCert der Umweltgutachter garantieren die Qualität.

 

Pro Windgas - Mit Windgas die Energiewende gestalten

Als erster Energieversoger bietet Greenpeace Energy einen Gastarif an, der die innovative Windgas-Technologie fördert und ermöglicht somit 100%ige Versorgung durch erneuerbare Energien in Deutschland. Durch seine Mitgliedschaft unterstützt Grüne Sachwerte schon seit Jahren diese …

Über ein Elektrolyseverfahren ist es möglich, aus überschüssiger Windenergie Wasserstoff herzustellen und diese erneuerbare Energie als Gas in das vorhandene Ergas-Netz einzuspeisen. Es wird bewusst auf Biogas verzichtet – denn dieses hat Nachteile für Natur und Landwirtschaft. Nähere Details zum Verfahren und seinen Vorteilen erfahren Sie in der Windgas Broschüre von Greenpeace Energy. Den Download dazu finden Sie auf: http://www.greenpeace-energy.de/privatkunden/windgas/unser-windgas-im-detail/nutzen-von-windgas.html

Sie wollen ebenfalls Ihren Beitrag zur Energiewende leisten und sich von Greenpeace Energy mit sauberer Energie beliefern lassen – Den Preisrechner zu Ökostrom und Windgas finden Sie unter https://www.greenpeace-energy.de/privatkunden.html

 

Grüne Sachwerte bezieht Windgas von Greenpeace Energy!

Weitere Informationen und sauberes Windgas: Greenpeace Energy