RE10 Genussrecht der Zukunftsenergien - Reconcept

Genussrecht der Zukunftsenergien: Feste Verzinsung mit kurzer Laufzeit
Freies Kapital für den Ankauf attraktiver Projekte in frühem Stadium: Das Genussrechtskapital finanziert neue internationale Projekte aus Wind, Wasser und Sonne.

Erfolgreich platziert - Emission beendet:

Das RE10 Genussrecht der Zukunftsenergien ist eine Vermögensanlage mit kurzer Laufzeit, hoher Verzinsung und entsprechenden Risiken. Das eingeworbene Kapital wird für den frühzeitigen Ankauf attraktiver Projekte im Bereich Wind, Photovoltaik oder Wasser genutzt. Die Emittentin verfügt über 18 Jahre Erfahrung mit rund 230 realisierten Projekten im Sektor der Erneuerbaren Energien.

  • Verzinsung: 6,5% p.a. (vierteljährliche Auszahlung)
  • Laufzeit: 4,5 Jahre (bis 31. Dez. 2020)
  • Mindestzeichnung: 10.000 Euro, kein Agio
  • Emissionsvolumen: 5 Mio. Euro (Erhöhung auf 7 Mio. möglich)
  • Keine Nachschusspflicht
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Genussrechts-Typ: unverbrieftes nachrangiges Namensgenussrecht, nicht börslich gelistet, Handelbarkeit stark eingeschränkt

Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Reconcept - innovatives mittelständisches Emissionshaus aus Hamburg

Anbieterin der Vermögensanlage ist die reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien GmbH & Co. KG. Das Unternehmen ist Teil der Reconcept-Unternehmensgruppe aus Hamburg. In den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Wasserkraft hat das Unternehmen mit über 2.200 AnlegerInnen gemeinsam Kraftwerke mit einer Leistung von 360 Megawatt finanziert.

 

Investitionsplan und Anlageziele

Die Nettoeinnahmen dieser Emission sind für den Ankauf von regenerativen Energieprojekten für die reconcept Gruppe vorgesehen. Reconcept bietet laufend die Beteiligung für Privatanleger an dem Betrieb von Wind-, Solar- oder Wasserkraftwerken an. Mit den Nettoeinnahmen aus dem RE10 sollen solche Kraftwerksprojekte am Markt frühzeitig gesichert, weiterentwickelt und dann an Reconcept-Beteiligungsgesellschaften oder auch institutionelle Investoren weiterveräußert werden.

Investitionen in Deutschland, Finnland und Kanada

Die Investitionen der Genussrechtsgesellschaft werden ausschließlich in wirtschaftlich und politisch stabilen Ländern vorgenommen. Aktuell arbeitet Reconcept insbesondere in Deutschland, Finnland sowie in Kanada. Jeder Investition werden durch die Projektabteilung valide Ertragsgutachten sowie die Unterstützung von Wirtschaftsprüfern und Anwälten zugrunde gelegt.

 

Wichtige Merkmale: Zinssicherung, erfolgreicher Vorläufer, Blind-Pool

Reconcept RE10, festverzinsliche Geldanlage
Frühzeitige Investition in Erneuerbare Energie Projekte: Reconcept RE10, festverzinsliche Geldanlage mit kurzer Laufzeit
  • Erfolgreicher Vorgänger: Das Vorgänger-Produkt "GDZ - Genussrecht der Zukunftsenergien" zahlte nach ähnlicher Tätigkeit über fünf Jahre alle Zinsen (8% p.a.) pünktlich sowie die Einlage im März 2016 vollständig zurück.
  • Zinssicherungsvereinbarung: Zur Absicherung der Zinszahlungen wurde mit der Volker Friedrichsen Beteiligungs-GmbH eine Zinssicherungsvereinbarung über die gesamte Laufzeit abgeschlossen.
  • Blind-Pool: Sowohl zu Beginn als auf während der Laufzeit dieser Vermögensanlage stehen die Investitionsentscheidungen gemäß des Geschäftskonzepts noch nicht final fest (Blind-Pool-Risiko).

Fordern Sie jetzt die vollständigen Unterlagen samt Beteiligungsformularen und weiterer ausführlicher Informationen an!

 

Wichtiger Warnhinweis - RE10 Genussrecht der Zukunftsenergien

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Auszug aus den Risiken:

  • Es handelt sich bei dieser Emission um ein mittel- bis langfristiges Investment mit den typischen Risiken unternehmerischer Vermögensanlagen. Es ist nur für Anleger geeignet, die bei negativer Entwicklung entstehende Verluste selbst bis hin zum Totalverlust verkraften können. Weitere Details zu den Risiken finden Sie im genehmigten Verkaufsprospekt.
  • Bei Investitionen der Reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien GmbH & Co. KG in Projekte in frühem Stadium aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien können sich für die Anleger Risiken zum Beispiel dadurch ergeben, dass

    • nicht genügend geeignete Projekte erworben werden können, die eine für die Zahlung der Zinsen genügende Wertschöpfung ermöglichen
    • die in einzelne Kraftwerksprojekte investierten Mittel, teilweise oder vollständig als Folge von Insolvenzen wertberichtigt werden müssen und sich somit insgesamt eine geringere Rendite oder auch nur teilweise Rückzahlung des eingesetzten Kapitals ergeben kann.

  • Die Investitionen der Genussrechtsgesellschaft sind auf Projekte im Bereich Erneuerbare Energien fokussiert und damit den jeweiligen markttypischen Risiken ausgesetzt. Die Projekte sind dabei insbesondere von den Rahmenbedingungen und der Marktentwicklung der Erneuerbaren Energien abhängig, welche laufenden erheblichen Veränderungen unterliegen.
  • Die Ansprüche aus den Genussrechten stehen im Rang hinter den anderen Gläubigern. Das Genussrecht ist mit einem qualifizierten Rangrücktritt versehen. Die Ansprüche auf Zins und Rückzahlung hängen ab von der Bonität der Emittentin und stehen unter dem Vorbehalt, dass hierdurch kein Insolvenzeröffnungsgrund ausgelöst wird. Sie unterliegen insbesondere nicht der gesetzlichen Einlagensicherung.
  • Die Genussrechte werden nicht an einem geregelten Markt gehandelt und sind ggfls. schwer veräußerbar.
 

Direkt Kontakt aufnehmen

Michael Horling ist Ihr Ansprechpartner für Festzins-Anlagen bei Grüne Sachwerte e.K.

Ihr Ansprechpartner
für Anlagen mit festem Zinssatz:
Michael Horling

Telefon: 0421 / 59 64 79 60
info@gruene-sachwerte.de

Wie funktioniert die Zeichnung?
Was sind Genussrechte?

 

Wichtige Hinweise zur Darstellung der Vermögensanlage

Alle Informationen zum Angebot werden von Grüne Sachwerte nach bestem Wissen und aktueller Kenntnis zusammengestellt und sind dem veröffentlichten Verkaufsprospekt der Anbieterin entnommen worden. Für die Richtigkeit der Informationen kann allerdings keine Gewähr übernommen werden. Dieses werbliche Kurzportrait zum Angebot dient Werbezwecken und enthält ausgewählte, verkürzt dargestellte Informationen. Auch erhebt die Darstellung der Informationen zur Vermögensanlage nicht den Anspruch der Vollständigkeit und stellt keine Kaufempfehlung und keine Beratung dar. Maßgeblich für die Entscheidung zur Anlage ist allein der in deutscher Sprache erhältliche gültige veröffentlichte Verkaufsprospekt. Dieser wird Ihnen auf Ihre Anforderung hin nach der Veröffentlichung zeitnah und kostenlos von Grüne Sachwerte übersandt.