CAV Portfolio I - Private Placement als Nachrangdarlehen

CAV Portfolio I - Clean Assets and Values

Emissionsbeginn erfolgt: Die CAV Partners AG ist ein junges Emissionshaus mit erfahrenen Unternehmern der Erneuerbare-Energien-Branche. Das Nachrangdarlehen wird schwerpunktmäßig genutzt, um Anteile an laufenden Wind- und Solarparks (Zweitmarkt) in Deutschland zu erwerben. Im Rahmen dieses Private Placement werden maximal 20 Darlehen vergeben.

Eckdaten
Verzinsung4% p.a.
Laufzeit5 Jahre (bis 30.04.2022)
Mindestzeichnung30.000 Euro, kein Agio
Tilgung100% Rückzahlung zum Laufzeitende
Nachschusspflichtnein
EinkunftsartKapitalvermögen
AnlageformNachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt als Private Placement

News

02.05.2017 - CAV Partners AG - Interview zur Gründung des neuen Emissionshauses

17.03.2017 - Neue Chancen für Windkraftbeteiligungen: Zweitmarkt und Repowering

 

Wichtige Merkmale des Nachrangdarlehens

CAV Portfolio I - Wind und Solar Zwischenfinanzierung
Die erfahrenen Vorstände der CAV Partners AG: Thomas Hartauer und Andreas Roth
  • Fester Zinssatz i.H.v. 4% p.a., jährlich auszahlbar

  • Gutes Marktumfeld: günstiges Zeitfenster für Investitionen in Zweitmarkt für Wind- und Solarparks sowie Repoweringprojekte

  • Erfahrenes Unternehmer-Team: Vorstand der CAV mit mehreren Jahrzehnten Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien sowie im Zweitmarkt 

  • Zweitmarkt als "Experten-Nische": Während Großinvestoren am Erstmarkt hohe Preise für neue Windparks zahlen, können erfahrene Marktteilnehmer am Zweitmarkt günstig Anteile an mehreren Projekten erwerben

  • Intensive Prüfung der Anteile: Bei Ankäufen am Zweitmarkt sowie Investitionen in Repowering-Projekte liegen jeweils langjährige Historie und Ertragsdaten vor, die intensiv geprüft werden
 

Investieren in Zwischenfinanzierung von Wind- und Solarparks mit festem Zinssatz

Anbieterin der Vermögensanlage ist die CAV Assets GmbH als Teil der CAV-Unternehmensgruppe aus Zeitlarn bei Regensburg. Neben Projekten aus den Bereichen Wind und Solar in Deutschland werden als Beimischung ebenfalls einzelne Projekte aus dem Bereich der Trinkwasseraufbereitung erworben. Die Anteile werden später dann jeweils im Rahmen von Spezial-Fonds oder Private Placements Investoren zur langfristigen Beteiligung angeboten.

 

Fordern Sie ausführliche Informationen an

Gern senden wir Ihnen direkt die ausführlichen Informationen zu - bitte geben Sie dazu auch Ihre E-Mail-Adresse an.

Meine Daten (zentrales Formular)

Kontaktdaten
Wie möchten Sie die Unterlagen erhalten?
Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich ebenfalls mit der Zusendung von Informationen gemäß Ihrem Interesse durch die Grüne Sachwerte Gruppe einverstanden. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise

 

Wichtiger Warnhinweis - CAV Portfolio I

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Auszug aus den Risiken:

  • Es handelt sich bei dieser Emission um ein mittelfristiges Investment mit den typischen Risiken unternehmerischer Vermögensanlagen. Es ist nur für Anleger geeignet, die bei negativer Entwicklung entstehende Verluste selbst bis hin zum Totalverlust verkraften können. Weitere Details zu den Risiken finden Sie im Darlehensvertrag sowie den Verbraucherinformationen, die in deutscher Sprache gebührenfrei bei Grüne Sachwerte ausgegeben werden.
  • Bei Investitionen in laufende Wind- und Solarparks durch die CAV Assets GmbH können sich für die Anleger Risiken zum Beispiel dadurch ergeben, dass

    • nicht genügend geeignete Projekte erworben werden können, die eine für die Zahlung der Zinsen genügende Wertschöpfung ermöglichen
    • die in einzelne Wind- und Solarprojekte investierten Mittel teilweise oder vollständig wertberichtigt werden müssen und sich somit insgesamt eine geringere Rendite oder auch nur teilweise Rückzahlung des eingesetzten Kapitals ergeben kann.

  • Die Investitionen der Emittentin sind auf Projekte im Bereich der Windkraft sowie der Photovoltaik fokussiert und damit den jeweiligen markttypischen Risiken ausgesetzt. Die Projekte sind dabei insbesondere von den Rahmenbedingungen und der Marktentwicklung der Erneuerbaren Energien abhängig, welche laufenden erheblichen Veränderungen unterliegen. Es ist insbesondere möglich, dass der Wert von erworbenen Anteilen von der Emittentin falsch eingeschätzt wurde.
  • Weiterhin sind einzelne Ankäufe von Wasseraufbereitungsanlagen geplant. Diese können sich in verschiedenen Zielländern befinden und somit typische Auslands- und ggf. Währungsrisiken aufweisen. Zudem ist es möglich, dass bei einer Insolvenz des Herstellers der weitere Betrieb der Anlagen nicht möglich ist und die Investition somit an Wert verliert.
  • Die Ansprüche aus den Darlehen stehen im Rang hinter den anderen Gläubigern. Das Darlehen ist mit einem qualifizierten Rangrücktritt versehen. Die Ansprüche auf Zins und Rückzahlung hängen ab von der Bonität der Emittentin und stehen unter dem Vorbehalt, dass hierdurch kein Insolvenzeröffnungsgrund ausgelöst wird. Sie unterliegen insbesondere nicht der gesetzlichen Einlagensicherung.
  • Dieses Nachrangdarlehen mit fester Verzinsung wird nicht an einem geregelten Markt gehandelt und ist somit generell schwer veräußerbar.
 

Nehmen Sie Kontakt auf

Michael Horling ist Ihr Ansprechpartner für Festzins-Anlagen bei Grüne Sachwerte

Ihr Ansprechpartner für Anlagen mit festem Zins:
Michael Horling

Telefon: 0421 / 59 64 79 60
info@gruene-sachwerte.de

Was sind Nachrangdarlehen?

Wie funktioniert die Zeichnung?

 

Fordern Sie die Unterlagen an

Gern senden wir Ihnen direkt die Unterlagen zu dem Darlehen der CAV Partners Gruppe zu. Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse an.

Meine Daten (zentrales Formular)

Kontaktdaten
Wie möchten Sie die Unterlagen erhalten?
Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich ebenfalls mit der Zusendung von Informationen gemäß Ihrem Interesse durch die Grüne Sachwerte Gruppe einverstanden. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Gruppe Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

 

Wichtige Hinweise zur Darstellung der Vermögensanlage

Alle Informationen zum Angebot werden von Grüne Sachwerte nach bestem Wissen und aktueller Kenntnis zusammengestellt und sind den Informationen der Anbieterin entnommen worden. Für die Richtigkeit der Informationen kann allerdings keine Gewähr übernommen werden. Dieses werbliche Kurzportrait zum Angebot dient Werbezwecken und enthält ausgewählte, verkürzt dargestellte Informationen. Auch erhebt die Darstellung der Informationen zur Vermögensanlage nicht den Anspruch der Vollständigkeit und stellt keine Kaufempfehlung und keine Beratung dar. Maßgeblich für die Entscheidung zur Anlage ist allein der in deutscher Sprache erhältliche gültige veröffentlichte Darlehensvertrag samt der Verbraucherinformationen. Diese werden Ihnen auf Ihre Anforderung hin zeitnah und kostenlos von Grüne Sachwerte übersandt.