MenüZurück
Lacuna GmbH aus Regensburg - Windkraftfonds aus Bayern Lacuna GmbH aus Regensburg - Windkraftfonds aus Bayern

Lacuna GmbH aus Regensburg

Partner für Windpark-Beteiligungen aus Bayern

Lacuna GmbH aus Regensburg Partner für Windkraft aus Bayern

Die intensive langjährige Zusammenarbeit mit der Lacuna GmbH ist Grundlage vieler gemeinsam erfolgreich abgeschlossener Projekte. Besonders freuen wir uns darüber, mit der Lacuna einen kompetenten und innovativen Partner für den wichtigen Ausbau der Windenergie auch in Süddeutschland zu haben. Im Rahmen einer dezentralen Energiewende ist neben der Photovoltaik insbesondere auch die Windkraft in Bayern enorm wichtig, um den wegfallenden Strom aus der Atomenergie zu ersetzen.

Ein reger und kontinuierlicher Austausch, auch vor Ort in Regensburg und bei den Windparks, gewährleistet sowohl eine reibungslose Kooperation als auch einen unkomplizierten und ehrlichen Überblick unserer Kunden über die Projekte bzw. deren Beteiligungen.

Lacuna aus Regensburg - Windkraft aus Bayern Lacuna aus Regensburg - Windkraft aus Bayern

Windkraft aus Bayern ist wichtig für die Energiewende. Lacuna ist eines der Unternehmen mit den meisten Windparks im ganzen Bundesland.

Platzierte Windparks / Windkraftbeteiligungen

Gemeinsam haben Grüne Sachwerte und die Lacuna folgende Projekte platziert:

  • Lacuna Energieportfolio I – Anleihe für Erneuerbare EnergienLacuna Windpark Hohenzellig
  • Private Placement Windpark Bucheck
  • Private Placement ENERCON-Windpark Bayern 2014
  • Windpark Töpen
  • Windpark Feilitzsch

Lacuna GmbHWindkraftbeteiligungen aus Bayern

Die Lacuna GmbH ist ein mittelständischer Initiator im Finanzbereich aus Regensburg, der sowohl Einzel- als auch Gesamtlösungen für den individuellen Anleger und Investor in den Investment-Kernfeldern Gesundheit und Erneuerbare Energien konzipiert. Im Bereich Erneuerbare Energien setzt die Lacuna hauptsächlich auf Private Placements und Windkraftbeteiligungen.

Als 100%-Tochter der Fronteris-Gruppe verfügt die Regensburger Lacuna GmbH bereits seit 1998 über langjährige Erfahrung im Bereich Erneuerbare Energien. Neben verschiedenen Platzierungen in den Bereichen Biomasse und Photovoltaik hat Lacuna seit 2011 zwischenzeitlich zehn Windbeteiligungen mit einer Investitionssumme von über Euro 135 Mio. und 74 MW Leistung erfolgreich umgesetzt. Darunter befindet sich auch Bayerns größtes zusammenhängendes Windpark-Cluster mit insgesamt 23 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von rund 60 MW.

Im Bewusstsein der Verantwortung für das anvertraute Kapital agiert die Lacuna GmbH mit großer Transparenz gegenüber ihren Investoren, Anlegern und Geschäftspartner. Dazu zählen ein fundiertes Research in sämtlichen Produktzyklen sowie eine offene Kommunikation mit Kunden, Partnern und den Medien. Aus Überzeugung und Verantwortung gegenüber ihren Anlegern investiert die Lacuna selbst in ihre Produkte.

Auf unserer Partnerseite erfahren Sie mehr zur Lacuna GmbH.

Lacuna GmbH aus Regensburg - Windkraftfonds aus Bayern Lacuna GmbH aus Regensburg - Windkraftfonds aus Bayern

Windpark von Lacuna

Grüne Sachwerte NewsletterWir halten Sie auf dem Laufenden

jetzt abonnieren

Lacuna GmbH aus RegensburgDiese Seite teilen…

Wir informieren Sie unverbindlich.

Ja, ich möchte auch den Newsletter per E-Mail von Grüne Sachwerte abonnieren.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ihre Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt.

Danke für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an . Wir senden Ihnen zeitnah die gewünschten Informationen zu.

Wir senden Ihnen gerne ausführliche Unterlagen zum Wattner SunAsset 8 zu.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Nachfrage nach Solar- und Festzinsinvestments durch die Grüne Sachwerte Gruppe verwendet werden. Sie erhalten sowohl aktuelle Beteiligungsunterlagen zu „Wattner SunAsset 8“ sowie die notwendigen Folgeinformationen zur konkreten Emission als auch Informationen zu ergänzenden Produkten aus dem Solar- und Festzinsbereich. Unser Ziel ist es, Ihre Anfrage und Bedürfnisse gänzlich und allumfassend und so relevant wie möglich heute und in Zukunft zu erfüllen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Schritt 1Wann möchten Sie mit uns sprechen?

* Pflichtfelder

Weiter

Schritt 2Wie können wir Sie erreichen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Zurück

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern und uns gern bei Ihnen zurückmelden. Vielen Dank – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Newsletter An- & AbmeldungWir halten Sie
auf dem Laufenden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Der Grüne Sachwerte Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmensumfeld. Sie können sich hier jederzeit kostenlos an- und abmelden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Inhalt und Frequenz
Der Newsletter wird ungefähr alle zwei bis drei Monate verschickt. Die Frequenz hängt aber auch von aktuellen Themen ab. Der gemeinsame Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ der Grüne Sachwerte Gruppe informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmens- umfeld.

Anmelde- und Abmeldeverfahren (Widerruf)
Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder auf dieser Newsletterseite.

Beispiele bisheriger Newsletter

Juni 2019: Klimaneutralität: Deutschland braucht mehr grüne Energie!

Mai 2019: Solar Sonder-Newsletter Die unglaubliche Entwicklung der Photovoltaik

Februar 2019: Kohleausstieg kommt, Ökostrom gewinnt an Bedeutung

November 2018: Chancen für produzierende Anlagen – ÖKORENTA 10 und CAV profitieren

September 2018: Start Wattner SunAsset 8, E-Mobilität Spezialfonds

Juni 2018: Neu: E-Mobilität, Vergleich Wattner 7 und 8

März 2018: Neu: BHKW-Investment, Wind-Solar Private Placements

Januar 2018: Neue Solar-Angebote, Rekorde für Erneuerbare 2017

November 2017: Zum Jahresende: Solar-Festzins, Windfonds schließt

August 2017: Ergebnis Wind-Ausschreibungen, Start KiriFarm Spanien, Spezialfonds investiert

Datenschutzhinweise und weitere Informationen
Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Anbieter
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels Newsletter2Go bei dem u.a. Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.