MenüZurück
Spezial-AIF: Beteiligung an Spezialfonds für erfahrene Investoren Spezial-AIF Beteiligung am Spezialfonds - wie funktioniert die Investition in einen Spezial AIF?

Spezialfonds-Beteiligung

Die nächsten Schritte einer Spezial-AIF Beteiligung

Ihre nächsten Schritte Ihre Beteiligung an einem Spezial-AIF

Sie haben alle Fragen geklärt, nach reiflicher Überlegung eine Entscheidung getroffen und möchten sich als semi-professioneller Anleger an einem Spezial-AIF beteiligen? Die Ausführung Ihrer Beteiligung ist einfach, transparent und übersichtlich – bei Bedarf unterstützen wir Sie gern.

Wir stehen Ihnen für alle Fragen telefonisch, per E-Mail oder gern auch persönlich vor Ort zur Verfügung.

Spezial-AIF: Beteiligung an Spezialfonds für erfahrene Investoren Spezial-AIF: Beteiligung an Spezialfonds für erfahrene Investoren

Die Beteiligung an einem Spezial-AIF - Ihre Sachwert-Investition ist in Reichweite.

Spezialfonds-Beteiligung Die nächsten Schritte

1. Unterlagen ausfüllen – auch gerne durch uns

Die vollständigen Zeichnungsunterlagen erhalten Sie von uns per Post und/oder per E-Mail. Diese bestehen in der Regel aus

  • dem Spezial-AIF Memorandum,
  • der Beitrittserklärung samt Dokumentation, sowie
  • dem PostIdent-Formular zur Identitätsfeststellung (auch als Video-Ident online möglich).

Sämtliche Unterlagen können Sie entweder handschriftlich oder elektronisch ausfüllen und ausdrucken. Unser Service für Sie: Wir lassen Ihnen die Zeichnungsunterlagen nach Rücksprache auch gerne für Sie persönlich vorausgefüllt zukommen.

2. Identifizierung

Aufgrund des Geldwäschegesetzes müssen Anleger sich identifizieren lassen. Bitte gehen Sie mit den ausgefüllten Originalunterlagen, dem PostIdent-Formular sowie einem aktuellen Personalausweis oder Reisepass zur nächsten Postfiliale. Nach Aufnahme Ihrer Daten durch die Post-Mitarbeiter können Sie alle Unterlagen in einem Umschlag an uns senden. Die Kosten für den Vorgang übernehmen wir für Sie.

Service: Alternativ kann die online per Videochat oder über eine App auf Ihrem Smartphone von zuhause aus erfolgen.

3. Eingang, Annahme, Einzahlung

Nach Erhalt der Beitrittsunterlagen zu Ihrem Spezial-AIF werden diese umgehend bearbeitet und Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Ist alles vollständig, so wird Ihnen in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen die Annahmebestätigung direkt durch das Emissionshaus der jeweiligen Beteiligung schriftlich zugestellt. Sie haben nach Erhalt der Annahme im Regelfall 14 Tage Zeit, Ihre Beteiligungssumme auf das entsprechende Konto zu überweisen.

Übrigens: Für jeden neuen Kunden finanziert Grüne Sachwerte zehn junge Bäume in einem Aufforstungsprojekt von Oxfam Deutschland für Sie. Eine persönliche Urkunde senden wir jedem Kunden zu.

4. Wie geht es nun weiter?

Der Initiator, die Treuhand oder die Verwaltung der Beteiligungsgesellschaft werden Sie als Anleger/Miteigentümer in der Folgezeit über die Platzierung der Beteiligung, über Ankauf-, Bau- und Projektfortschritte, über Ertragsdaten und Geschäftszahlen sowie über die Ausschüttungen informieren. Alle Anleger werden auch regelmäßig zu den Gesellschafterversammlungen eingeladen, an denen Sie bei Interesse teilnehmen können.

Ihr Team von Grüne Sachwerte steht Ihnen natürlich auch weiterhin begleitend und unabhängig für alle Fragen gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen mit Ihrem Grünen Sachwert viel Freude und Erfolg! 

Melden Sie sich auch zukünftig immer gern bei uns – wir stehen Ihnen als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

HEP Solar Japan 2 - Spezialfonds für Solarparks in Japan HEP Solar Japan 2 - Spezialfonds für Solarparks in Japan

Über Spezial-AIF können erfahrene Investoren in ausgewählte Projekte investieren - hier ein neuer Solarpark in Japan.

Aktuelle Spezial-AIF

HEP Solar Japan 2 – Spezialfonds

Laufende Solarkraftwerke in Japan

  • 20 Jahre Laufzeit
  • Ab 200.000 Euro zzgl. Agio
  • Progn. Rendite: 7,5%
  • Spezial-AIF
mehr

Spezial-AIF Solar-Projektentwicklung VII

Solar-Projektentwicklung weltweit

  • 5 Jahre Laufzeit
  • Ab 200.000 Euro
  • Zielrendite über 8%
  • Spezial-AIF
mehr

Grüne Sachwerte Newsletter Wir halten Sie auf dem Laufenden

jetzt abonnieren

Die nächsten Schritte einer Spezialfonds-Beteiligung Diese Seite teilen…

Wir informieren Sie unverbindlich.

Ja, ich möchte auch den Newsletter per E-Mail von Grüne Sachwerte abonnieren.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ihre Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt.

Danke für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an . Wir senden Ihnen zeitnah die gewünschten Informationen zu.

Wir senden Ihnen gerne ausführliche Unterlagen zum Wattner SunAsset 8 zu.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Nachfrage nach Solar- und Festzinsinvestments durch die Grüne Sachwerte Gruppe verwendet werden. Sie erhalten sowohl aktuelle Beteiligungsunterlagen zu „Wattner SunAsset 8“ sowie die notwendigen Folgeinformationen zur konkreten Emission als auch Informationen zu ergänzenden Produkten aus dem Solar- und Festzinsbereich. Unser Ziel ist es, Ihre Anfrage und Bedürfnisse gänzlich und allumfassend und so relevant wie möglich heute und in Zukunft zu erfüllen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Schritt 1Wann möchten Sie mit uns sprechen?

* Pflichtfelder

Weiter

Schritt 2Wie können wir Sie erreichen?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Zurück

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern und uns gern bei Ihnen zurückmelden. Vielen Dank – wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Newsletter An- & AbmeldungWir halten Sie
auf dem Laufenden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Der Grüne Sachwerte Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmensumfeld. Sie können sich hier jederzeit kostenlos an- und abmelden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei Grüne Sachwerte finden Sie unter Datenschutzhinweise.

Diese Seite ist durch reCaptcha geschützt. Es gelten die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Inhalt und Frequenz
Der Newsletter wird ungefähr alle zwei bis drei Monate verschickt. Die Frequenz hängt aber auch von aktuellen Themen ab. Der gemeinsame Newsletter „Grüne Sachwerte Aktuell“ der Grüne Sachwerte Gruppe informiert Sie per E-Mail über ökologische Geldanlagen, Erneuerbare Energien, Energie-, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie über Themen aus dem Unternehmens- umfeld.

Anmelde- und Abmeldeverfahren (Widerruf)
Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder auf dieser Newsletterseite.

Beispiele bisheriger Newsletter

Dezember 2019: Wattner-Solarzins erfolgreich gestartet, CAV und Ökorenta schließen bald

Oktober 2019: Interview zu Wattner SunAsset 9, Angebote bis Jahresende

Juni 2019: Klimaneutralität: Deutschland braucht mehr grüne Energie!

Mai 2019: Solar Sonder-Newsletter Die unglaubliche Entwicklung der Photovoltaik

Februar 2019: Kohleausstieg kommt, Ökostrom gewinnt an Bedeutung

November 2018: Chancen für produzierende Anlagen – ÖKORENTA 10 und CAV profitieren

Datenschutzhinweise und weitere Informationen
Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter-Anbieter
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels Newsletter2Go bei dem u.a. Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.